Niemals Mit Nassen Oder Feuchten Haaren Schlafen Gehen.

01.

Mit nassen oder feuchten Haaren zu Bett gehen... absolutes NO GO!

Vor dem zu Bett gehen schnell Duschen und sich anschliessend unter die Bettdecke verkriechen, wer mag das nicht. Oft jedoch sind die Haare noch nass oder feucht. Es gibt gute Gründe, wieso du das vermeiden solltest. Auch wenn es dich nicht stört, solltest du lieber die Haare vor dem Schlummern trocknen. Du kannst so deine Haare viel schneller beschädigen.

02.

Nasse Haare haben ein höheres Risiko, zu brechen.

Nasse Haare haben ein höheres Risiko, zu brechen. Deshalb sollte man auch nie die Haare nass bürsten oder kämmen. Die natürlichen Öle deiner Haaren werden vom Shampoo ausgewaschen und deshalb sind sie erst mal ungeschützt. Dasselbe Prinzip gilt, wenn du so schlafen gehst. Der Druck deines Kopfes auf dem Kissen und die kleinen Bewegungen führen zu Haarbruch. Ergebnis: trockenes, strapaziertes Haar. Das willst du nicht! Vermeide auch, dich mit einem Pferdeschwanz oder engem Dutt hinzulegen. Das Gummiband wird zu Brüchen führen.

03.

Hinzu kommt, dass es ziemlich unhygienisch ist

Hinzu kommt, dass es ziemlich unhygienisch ist. Kissen sind sowieso die perfekte Brutstätte für Bakterien. Rückstände von Schweiß, abgestorbenen Hautzellen und Öle sammeln sich dort an. Wird das Kissen auch noch feucht, freuen sich die Bakterien umso mehr. Das kann zu muffeligen und schimmeligen Kissen führen. Also besser den Föhn in die Hand nehmen oder rechtzeitig die Haare waschen, damit du mit trockenem Haupt zu Bett gehst!

04.

Tipp 1.

Nach dem waschen einfach Haare vorsichtig & sanft ausdrücken. Vermeide rubbeln, deine Haare brechen! Zum Anschliessenden Trocknen mit Föhn, benutzte bitte immer eine geringe Föhntemperatur.

05.

Tipp 2.

Turban. NO GO! Die Feuchtigkeit staut sich, wärme wird erzeugt und somit ideal für Bakterien! Wer zu fettigem Haar oder Schuppen neigt, verzichtet ganz darauf.

06.

Tipp 3.

Kämmen. Ganz klar: nasses Haar + kämmen = Spliss. Knoten vor der Wäsche lösen. Bürsten sind bis zum Trocknen tabu.